Pondlab Ammoniak Test

Pondlab Ammoniak Test

41010082
UVP 12,95 € / Stück
Bruttopreis Lieferzeit 1-3 Tage*
Verfügbar

Pondlab Ammoniak Test

Was ist Ammoniak?

Ammoniak ist das wichtigste Abfallprodukt, das von Fischen bei der Nahrungsaufnahme produziert wird. Es kann auch durch die Zersetzung von nicht gefressenen Nahrungsmitteln oder verrottenden organischen Stoffen, wie Pflanzenblättern, entstehen. Es ist für das bloße Auge unsichtbar, und sein Vorhandensein oder Fehlen lässt sich nicht allein durch einen Blick ins Wasser feststellen. Es ist extrem giftig für die Fische, wird aber von den nützlichen Bakterien im Filter in weniger giftiges Nitrit zerlegt.

Was ist der richtige Ammoniakwert?

Es gibt keinen Fall, in dem jegliches Ammoniak tolerierbar ist. Es sollte stets ein Wert von null mg/l (ppm) eingehalten werden.

Was ist zu tun, wenn der Ammoniakwert falsch ist?

Wenn ein Wert von 0,2 mg/l (ppm) festgestellt wird, fügen Sie einen Filter-Booster wie TRIPOND Bakterienstarter hinzu. Wird ein höherer Wert festgestellt, ist ein umfangreicher Wasserwechsel erforderlich. Wechseln Sie 25 % des Volumens bei einem Ammoniakgehalt von 0,5 - 1,0 mg/l (ppm) und 50 % bei einem höheren Ammoniakgehalt. Geben Sie TRIPOND Zeolith in das Filterfach, um Ammoniak zu entfernen. Wenn Ammoniak in irgendeiner Menge gefunden wird, ist es wichtig, andere wichtige Wasserqualitätsparameter zu überprüfen, insbesondere pH, KH und Nitrit.